Das Planspiel TOPSIM – Logistics ist ein anspruchsvolles und aktuelles Logistik- Planspiel mit dem Schwerpunkt Supply Chain Management. Die Relevanz der Teilbereiche Inbound-, Outbound- sowie Inhouse-Logistik für die gesamte Lieferkette wird mit Hilfe spezieller Optimierungsprojekte herausgestellt.

Das Unternehmensplanspiel soll den Gesamtzusammenhang der Logistik in der Logistikkette verständlich machen und die Teilnehmer befähigen, strategische und operative Logistikentscheidungen abzuwägen und zu treffen. Der modulare Aufbau der Simulation ermöglicht die Ausblendung einzelner Bereiche.

Lerninhalte

  • Operative Entscheidungen:
  • Rohstoffbeschaffung (Lieferant, Menge, JIT, Lager, Eingangskontrolle)
  • Transport (Lager, Großhändler, Endkunden)
  • Personalentscheidungen (Einstellungen, Entlassungen, Training)
  • Preise (Großkunden-, Endkundendifferenzierung)
  • Spediteur vs. Transportunternehmen (Angebotsvergleich)
  • Vertrieb (Preis, Kundenservice)

Strategische Entscheidungen:

  • Handelswaren (Make or buy [MoB] Lieferant, Bestellmengen)
  • Einrichtung von Regionallagern (Aufbau, Kauf, Kooperation)
  • Strategische Allianz (Kooperation mit Lieferanten von Handelswaren)
  • Logistik-Dienstleister (kurzfristige oder langfristige Bindung)

Finanz- und Rechnungswesen:

  • Kostenträgerrechnung, stufenweise Deckungsbeitragsrechnung, Finanzplanung, Bilanz- und Erfolgsrechnung, Cashflow

Zielgruppe

Je nach eingestelltem Komplexitätsgrad:

  • Bachelor-Studenten
  • Master-Studenten
  • Managementförderkreise
  • Mitarbeiter aus den Bereichen Logistik, Personal, Entwicklung, Vertrieb, Fertigung, Finanzen und Verwaltung

Komplexität:

  • mittel/schwer

Sprachen:

  • deutsch
  • englisch

Download: