TOPSIM – E-Commerce ist ein strategisches Unternehmensplanspiel. Schwerpunkt bilden die besonderen Probleme und Herausforderungen beim E-Business. Marktanalysen, Sortiments-Politik, Preisfindung, die richtige Mischung aus Online- und traditionellem Marketing-Mix sowie das Vorhalten von IT-, Call-Center- und Logistik-Kapazitäten sind kritische Erfolgsfaktoren beim Einsatz dieser Simulation. Unterschiedliche Szenarien für den Bereich B2C (Weinhandel) und B2B (Bürogerätehandel) können je nach angestrebten Lerninhalten und Bedürfnissen der Zielgruppe ausgewählt werden.

In Verbindung mit dem schnellen Marktwachstum und den saisonalen Schwankungen entsteht im Spiel eine starke Dynamik, die den Spielverlauf realitätsnah macht und eine nachhaltige erlebte Erfahrung über das Marktgeschehen im E-Business unter Konkurrenzbedingungen vermittelt.

Lerninhalte

  • Preisstrategie, Konkurrenzanalyse, Einkaufsplanung
  • Mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung als Informationsgrundlage für Vertriebs- und Sortimentsentscheidungen
  • Werbung und Verkaufsförderung (klassisch und online)
  • Planung und Aufbau von IT-, Call-Center- und Logistikkapazitäten
  • Kunden- und Konkurrenzanalyse
  • Erstellen eines Strategiekonzepts im E-Commerce / E-Business
  • Kapitalanlage
  • Planung der bis zum Break-Even-Zeitpunkt nötigen Finanzmittel
  • Shareholder-Value-Konzeptionen

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus Vertriebs-, Marketing- und IT-Abteilungen
  • Produktmanager
  • Mitarbeiter an E-Commerce- / E-Business-Projekten
  • Nachwuchskräfte / Trainees
  • Studenten der Betriebswirtschaftslehre+Informatik

Komplexität

  • mittel

Sprachen

  • deutsch
  • englisch