In TOPSIM – easyManagement übernehmen die Teilnehmer einen traditionellen Familienbetrieb, welcher im innovativen Sport- und Freizeitsegment tätig ist. Gegenstand der Geschäftsidee ist die Entwicklung, die Produktion und der Vertrieb von hochwertigen Outdoor-Zelten. Als Ergänzung zu TOPSIM – easyManagement steht die haptische Einführung als Zusatzmodul zur Verfügung. Dabei werden mit Hilfe von Spielbrettern die Gründung und die ersten drei Unternehmensperioden der VALLENBERG GmbH simuliert. Die gesamte Wertschöpfungskette und Kostenrechnung wird durch Wert und Geldchips veranschaulicht.

Teilnehmer ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse lernen mit zunehmender Komplexität Schritt für Schritt die Geschäftsprozesse des Zeltherstellers kennen. Hierbei werden sie mit dem Spielbrett als Arbeitshilfe auf die zu treffenden Entscheidungen hingeführt und erhalten so ein Gerüst zur Organisation des Gruppenprozesses. Das Modul bietet auch die Chance, eigenständig in eintägigen Seminaren eingesetzt zu werden.

Lerninhalte

  • Folgende betriebswirtschaftliche Themenkomplexe werden behandelt:
  • Unternehmensgründung
  • Marketing-Mix (Preis-, Produkt-, Vertriebs- und Kommunikationspolitik)
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Bilanzen

Zielgruppen

  • Teilnehmer, die über wenig BWL-Kenntnisse verfügen
  • Ingenieure / Naturwissenschaftler
  • Auszubildende / Trainees
  • Betriebsräte / Meister
  • Studierende nicht-betriebswirtschaftlicher Studiengänge
  • Studierende der Betriebswirtschaftslehre im Grundstudium

Komplexität

  • einfach

Sprachen

  • deutsch