Der Change Manager/SysTeamsChange® ist ein computergestütztes Brettplanspiel, das den Veränderungsprozess einer Organisation mit ihren Mitarbeitern und Partnern vom „Schock zur Integration“ simuliert. Der Change Manager ist das ideale Seminar zur Ausbildung von Change-Begleitern und zur Vorbereitung von Führungskräften auf verschiedene Veränderungsprozesse. Das Planspiel bildet eine ideale Grundlage für herausfordernde Lernsituationen, indem es ein Unternehmen im Wandel simuliert. Kognitive und affektive Lernziele zum Change Management werden somit vermittelt und erlebt.

Das Planspiel-Unternehmen wird durch 26 Mitarbeiter aus sämtlichen Bereichen repräsentiert. Diese unterscheiden sich sowohl in ihrer Motivationsstruktur, als auch in ihrer Veränderungsbereitschaft. Ziel ist es somit, alle Beteiligten über 7 Stufen der Veränderung aus dem „Schock“ hinaus bis hin zur „Integration neuen Handelns“ zu führen.

Die Seminarteilnehmer schlüpfen in die Rollen der Change-Agents eines Unternehmens und beraten die Geschäftsführung im Veränderungsprozess. Hierfür stehen etwa 35 Maßnahmen zur Verfügung. Berücksichtigt werden müssen der Entwicklungsstand der Betroffenen, deren Motivationslagen und Widerstände zur richtigen Zeit ausgewählt zu werden. Sie planen dabei Maßnahmenbündel, womit Sie den Veränderungsprozess gestalten. Durch das direkte Feedback der Simulation werden die Auswirkungen der Maßnahmen sofort erlebt.

Lerninhalte:

  • Entwicklung von Kompetenzen zur Steuerung und Bewältigung von Veränderungsprozessen:
  • Grundlagen des Change Managements.
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen unter Budgetrestriktionen.
  • Simulation gruppendynamischer Prozesse.

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • High Potentials
  • Projektmanager
  • Mitarbeiter, die von Change Prozessen betroffen sind

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Polnisch
  • Niederländisch

Download