Hier zeigen wir Ihnen eine Auswahl unserer Planspiele gruppiert nach Branchen. Unterschiedliche Branchen erfordern unterschiedliche Planspiele mit den passenden Simulationen. Sollte ihre Branche nicht dabei sein: Fragen Sie uns nach einer Lösung für Ihre spezielle Anforderung. Wir beraten Sie gerne!

Wählen Sie die gewünschte Branche aus:

Burn-Out-Prävention

Das Burn-Out-Planspiel hat als Ziel, dass die TeilnehmerInnen respektvoll, sensibler und vorausschauend mit Burn-Out-Betroffenen umgehen.

Das BEER GAME

Das „MIT Beer Distribution Game“ wurde in den 60iger Jahren am MIT (Massachusetts Institute of Technology) entwickelt. Anfangs wurden damit systemische Verhaltensstrukturen von Menschen erforscht. Wenig später wurde mit einer weiterentwickelten Version Studenten der sogenannte Peitscheneffekt in Versorgungsketten erklärt und direkt erlebbar gemacht.

interpersonal Skills LAB

InterLAB dient der Entwicklung von Führungskräften und Spitzenteams. TeilnehmerInnen lernen im Stress-Simulator, wie sie trotz hohem Zeit- und Verantwortungsdruck optimale Leistung bringen.

TOPSIM – Logistics

Das Planspiel TOPSIM – Logistics ist ein anspruchsvolles und aktuelles Logistik- Planspiel mit dem Schwerpunkt Supply Chain Management.

TOPSIM – Car

TOPSIM – Car ist ein Autohandelsplanspiel und simuliert das Geschäftsmodell eines Autohauses. Dabei werden Themen wie Rabattsteuerung, Produkt-Portfolio, Kommunikation, Serviceaspekte und Incentivepolitik behandelt.

TOPSIM – easyBanking

Nach der Bankenkrise in den vergangenen Jahren konzentrieren sich einige Banken wieder verstärkt auf ihr klassisches Kerngeschäft – der Vergabe von Krediten an Kunden, welche zu großen Teilen über die Hereinnahme von Kundeneinlagen refinanziert wird. TOPSIM – easyBanking greift dies auf und bietet einen ersten Einblick in diesen Themenkomplex.

TOPSIM – eCommerce

TOPSIM – E-Commerce ist ein strategisches Unternehmensplanspiel. Schwerpunkt bilden die besonderen Probleme und Herausforderungen beim E-Business.

TOPSIM – Express Logistik

TOPSIM – Express Logistik simuliert die Herausforderungen eines Dienstleistungsbetriebes in der Entwicklung von einem lokalen Dienstleister zu einem landesweit agierenden Unternehmen.

TOPSIM – Facillity Management

TOPSIM – Facility Management ist ein konkurrenzbasiertes Planspiel, bei dem bis zu 5 Wettbewerber auf dem Gebiet des Gebäudemanagements als Dienstleistungsunternehmen gegeneinander agieren.

TOPSIM – GAMS

TOPSIM – GAMS ist ein strategisches Planspiel für die internationale Luftfahrt. Es werden Fluggesellschaften simuliert, die Fluggäste (Geschäftsreisende, Besucher, Touristen) auf vier Strecken befördern.

TOPSIM – Hospital Management

TOPSIM – Hospital Management führt die Teilnehmer in die Prozesse eines Krankenhauses ein und simuliert die Entwicklung der Einrichtung in ein modernes Dienstleistungsunternehmen.

TOPSIM – Immo Makler

TOPSIM – IMMO Makler simuliert einen Maklerbetrieb. Innerhalb der Simulation liegt der Schwerpunkt auf der Abbildung typischer Problemstellungen, die für heutige Maklerbüros kennzeichnend sind.

TOPSIM – Insurance

Bei TOPSIM – Insurance handelt es sich um ein Versicherungsplanspiel mit den Schwerpunkten Marketing, Vertrieb und Controlling in einem typischen Versicherungsunternehmen (Erstversicherer).

TOPSIM – Merchant

TOPSIM – Merchant ist ein Handelsplanspiel, bei dem die Seminarteilnehmer die Rolle der Geschäftsleitung eines Verbrauchermarkts mit etwa 5000 Quadratmeter einnehmen.

TOPSIM – Portfolio Management

Mit TOPSIM – Portfolio Management erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit anhand eines computergestützten Modells die verschiedenen Erfolgsfaktoren der Vermögensverwaltung kennen zu lernen und zu trainieren.

TOPSIM – Public Management

TOPSIM – Public Management trainiert die praxisorientierte Leitung und Führung der Verwaltung eines fiktiven Landkreises/Kommune (je nach Version) nach Grundlagen modernster Verwaltungsführung.

TOPSIM – Universal Banking

TOPSIM – Universal Banking ist ein anspruchsvolles operatives bis strategisches Banken-Planspiel mit den Schwerpunkten Volumen- und Zinsgeschäft, Vermögensverwaltung, Banken-Marketing und Personaleinsatz einer Bank unter Berücksichtigung von bis zu sieben unterschiedlichen Kundengruppen und aktuelle Liquiditätsvorschriften.